Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

    1909 März, Memel – Die vertrauliche Denkschrift des Historikers, Publizisten und Schriftstellers Johannes Sembritzki über die Situation der national-litauischen Bewegung in Preußisch-Litauen. Als Anlage zum Schreiben des Oberpräsidialrat Dr. Graf von Keyserlingk an den Minister des Inneren, Königsberg, 29. 03. 1909.

    Loading
    PSJ Metadata
    1909 März, Memel – Die vertrauliche Denkschrift des Historikers, Publizisten und Schriftstellers Johannes Sembritzki über die Situation der national-litauischen Bewegung in Preußisch-Litauen
    Als Anlage zum Schreiben des Oberpräsidialrat Dr. Graf von Keyserlingk an den Minister des Inneren, Königsberg, 29. 03. 1909.
    urheberrechtlich geschützt
    25–31
    PDF document memel.pdf — PDF document, 285 KB
    PDF document memel.pdf — PDF document, 285 KB
    1909 März, Memel – Die vertrauliche Denkschrift des Historikers, Publizisten und Schriftstellers Johannes Sembritzki über die Situation der national-litauischen Bewegung in Preußisch-Litauen. Als Anlage zum Schreiben des Oberpräsidialrat Dr. Graf von Keyserlingk an den Minister des Inneren, Königsberg, 29. 03. 1909.
    In: Robert Traba (Hg.): Selbstbewusstsein und Modernisierung. Sozialkultureller Wandel in Preußisch-Litauen vor und nach dem Ersten Weltkrieg (Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau, 3), Osnabrück (fibre Verlag) 2000, 196 S., ISBN 3-929759-44-6.
    URL: https://prae.perspectivia.net/publikationen/ev-warschau/traba_selbstbewusstsein/memel
    Veröffentlicht am: 31.12.2015 00:00
    Zugriff vom: 03.08.2020 20:29
    abgelegt unter: