Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

    Einführung: Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt

    Geisteswissenschaft im Dialog – Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt

    Einführung: Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt

    Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt. Die Naturwissenschaften können, in spannende Geschichten verpackt, die Bestsellerlisten erobern. Sie erreichen durch die literarische Verarbeitung viel mehr Menschen, als es jemals durch wissenschaftliche Vorträge oder Aufsätze möglich sein wird. Eine große Menge von Lesern verschlingt Wissenschaftsthriller und -romane und damit in einem Atemzug auch schwer verdaubare Forschungsthemen. Literatur und Naturwissenschaften haben dabei bereits seit Jahrhunderten in vielfältigen Austauschbeziehungen gestanden. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts scheint die Welt der Wissenschaft und Technik immer interessanter für Literaten zu werden. Die Liste derer, die Themen aus der Naturwissenschaft in die Literatur einbringen, ist inzwischen länger geworden. Wie nähern sich Schriftsteller Themen aus dem Umfeld der Naturwissenschaften? Welchen Einfluss haben naturwissenschaftliche Entwicklungen auf das schriftstellerische Schaffen? In welcher Form werden sie in der Literatur reflektiert? Wirken Erkenntnisse auf das literarische Schaffen und wenn ja in welcher Form? Sind diese Romane eine repräsentative Erscheinung? Gibt es Höhepunkte dieser Form der literarischen Verarbeitung, z. B. in sehr rasanten Phasen naturwissenschaftlichen Fortschritts?

    Ein Podiumsgespräch mit

    Alissa Walser

    Schriftstellerin

    Dr. Heike Gfrereis

    Leiterin des Literaturmuseums der Moderne in Marbach am Neckar

    Hans-Dieter Schäfer

    Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

    Prof. Dr. Nikolaus Katzer

    Deutsches Historisches Institut Moskau, Stiftung DGIA

    Moderatorin: Andreas Sentker

    Die Zeit

    Audiofile zur Diskussion

    Lizenzhinweis: Dieser Beitrag unterliegt der Creative-Commons-Lizenz Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung (CC-BY-NC-ND), darf also unter diesen Bedingungen elektronisch benutzt, übermittelt, ausgedruckt und zum Download bereitgestellt werden. Den Text der Lizenz erreichen Sie hier: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de

    PSJ Metadata
    Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland
    Einführung
    Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt
    CC-BY-NC-ND 3.0
    PDF document Einführung.doc.pdf — PDF document, 173 KB
    Einführung: Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt
    In: Die Naturwissenschaften als Bestseller auf dem Buchmarkt (Geisteswissenschaft im Dialog, 22.11.2011, Bremen-Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus-Wissenswerte)
    URL: https://prae.perspectivia.net/publikationen/gid/2011-11-22/einfuehrung
    Veröffentlicht am: 16.02.2016 09:06
    Zugriff vom: 26.01.2020 13:33
    abgelegt unter: