Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

K. Rahn, J. Hörnschemeyer, […] dass die Benutzung des Repertoriums Jedermann freistehen wird […]

Kerstin Rahn, Jörg Hörnschemeyer: […] dass die Benutzung des Repertoriums Jedermann freistehen wird […] – Perspektiven des Grundlagenprojekts "Repertorium Germanicum"
Loading
PSJ Metadata
Rahn, Kerstin Hörnschemeyer, Jörg
[…] dass die Benutzung des Repertoriums Jedermann freistehen wird […]
Perspektiven des Grundlagenprojekts "Repertorium Germanicum"
CC-BY-NC-ND 3.0
19-27
PDF document rahn_perspektiven.pdf — PDF document, 334 KB
PDF document rahn_perspektiven.pdf — PDF document, 334 KB
K. Rahn, J. Hörnschemeyer, […] dass die Benutzung des Repertoriums Jedermann freistehen wird […]
In: Michael Matheus und Hubert Wolf (Hg.): Bleibt im Vatikanischen Geheimarchiv vieles zu geheim? Historische Grundlagenforschung in Mittelalter und Neuzeit. Beiträge zur Sektion des Deutschen Historischen Instituts (DHI) Rom organisiert in Verbindung mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte 47. Deutscher Historikertag Dresden 30. September - 3. Oktober 2008 (Online-Publikationen des Deutschen Historischen Instituts in Rom), Rom 2009.
URL: https://prae.perspectivia.net/publikationen/online-publikationen-dhi-rom/epochenuebergreifend/geheimarchiv/rahn_perspektiven
Veröffentlicht am: 19.04.2011 15:05
Zugriff vom: 26.01.2020 13:30
abgelegt unter: